19.06.- 31.07.2016 KUNSTHALLE KÜHLUNGSBORN >>
13.11.2016 - 29.01.2017 GALERIE HOVESTADT
In den ewigen Weiten der Malerei, ist Pierre Fischer ein Magier des gelösten Grenzgängertums.
Auf erfrischende Weise kombiniert er Figürliches und Geometrisches, Natur und Stadt.
Dazwischen sprudeln diverse Ideen bis hin zu pittoresken Akzenten.
(aus der Rede von Christoph Tannert vom 19.06.2016)
Stand 10.04.2016